Facebook  

Back to top

Recherche avancée

Musique

«Gespielt bewegt – Musik erlebt»

mat Horn / mit Horn

Date(s)

«Gespielt bewegt – Musik erlebt»


mat Horn / mit Horn

22.05.2021 15:00,
Salle de Répétition II







Daniel Lohmüller
Horn


Milena Hiessl
Konzeption, musikalische Leitung, Workshopleitung (D)


NN
Workshopleitung (L)


Alexandra Lichtenberger
Ausstattung








D’Entdecke vu Kläng kann zu enger spannender Aventure ginn. Am «Klangraum» kënne Kanner vun zwee bis véier Joer zesumme mat hire Begleeder a villfälteg Klangsphären
andauchen. Dës Entdeckungsrees gëtt begleet vun der aktiver Beschäftegung mat der eegener Stëmm an duerch déi virgestallte Museksinstrumenter. Bei all Rendez-vous gëtt en anere Klangspektrum erfuerscht.
Das Entdecken von Klängen kann zu einem spannenden Abenteuer werden. In
«Klangraum» können Kinder von zwei bis vier Jahren mit ihren Begleitern in vielfältige
Klangsphären eintauchen. Eine aktive Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme
sowie vorgestellten Instrumenten untermalt diese Entdeckungsreise. Bei jedem
Termin wird ein anderes Klangspektrum erkundet.









Média

Lieu

Philharmonie de Luxembourg
1 place de l'Europe
1499 LUXEMBOURG
Luxembourg

Information de contact pour cet événement

Téléphone:
E-mail:
Internet:

Partager

Ajouter au calendrier

«Gespielt bewegt – Musik erlebt»

Ajouter au calendrier 2021-05-22 15:00:00 2021-05-22 15:00:00 «Gespielt bewegt – Musik erlebt» «Gespielt bewegt – Musik erlebt» mat Horn / mit Horn 22.05.2021 15:00, Salle de Répétition II Daniel Lohmüller HornMilena Hiessl Konzeption, musikalische Leitung, Workshopleitung (D)NN Workshopleitung (L)Alexandra Lichtenberger Ausstattung D’Entdecke vu Kläng kann zu enger spannender Aventure ginn. Am «Klangraum» kënne Kanner vun zwee bis véier Joer zesumme mat hire Begleeder a villfälteg Klangsphärenandauchen. Dës Entdeckungsrees gëtt begleet vun der aktiver Beschäftegung mat der eegener Stëmm an duerch déi virgestallte Museksinstrumenter. Bei all Rendez-vous gëtt en anere Klangspektrum erfuerscht.Das Entdecken von Klängen kann zu einem spannenden Abenteuer werden. In «Klangraum» können Kinder von zwei bis vier Jahren mit ihren Begleitern in vielfältigeKlangsphären eintauchen. Eine aktive Auseinandersetzung mit der eigenen Stimmesowie vorgestellten Instrumenten untermalt diese Entdeckungsreise. Bei jedemTermin wird ein anderes Klangspektrum erkundet. Philharmonie de Luxembourg UTC public
Organisation

Mots clés

Classique

Vous pourriez aimer également...

Musique
-
Château de Vianden
VIANDEN
Musique
Centre socioculturel régional Prabbeli
WILTZ
Musique
Rockhal - Etablissement public Centre de Musiques Amplifiées
ESCH-SUR-ALZETTE