Facebook  

Back to top

Advanced search

Musique , Littérature

De Klenge Maarnicher Festival

De Klenge Maarnicher Festival op Besuch an der Gemeng Woltz

Date(s)

-

Samstag, 25. April 2020



Gitarrenduo „ Weimersisters “ und Lesung von Texten durch den Schauspieler Wolfgang Welter



De Klenge Maarnicher Festival op Besuch an der Gemeng Woltz



Kirche in Eschweiler/Wiltz 20h00                                                                                                     



Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Wiltz                                                                                                         



In Zusammenarbeit mit dem „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“  



Voller Tarif: 10 € - Ermäßigter Tarif: 5 €



Mit Unterstützung der Firma Jans, Eschweiler                                                                                 



Voller Tarif: 10 € - Ermäßigter Tarif: 5 €



Biografie Gitarrenduo „Weimersisters »



Die Schwestern Katharina Weimer und Theresia Hoang (geb. Weimer) verfolgen seit frühester Jugend neben ihrer solistischen Ausbildung eine professionelle Karriere als Gitarrenduo. Sie studierten bei Prof. Alfred Eickholt an der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal sowie bei legendären Protagonisten des Gitarrenduos wie Odair Assad in Belgien und dem Duo Melis (Susana Prieto/Alexis Muzurakis) in Straßburg, wo sie ihre Studien mit Auszeichnung abschlossen. 



Darüber hinaus besuchten sie zahlreiche Meisterkurse mit renommierten Künstlern und Lehrern des Instrumentes wie David Russell, Aniello Desiderio, Costas Cotsiolis, Eliot Fisk, Carlo Marchione, Hubert Käppel, Pavel Steidl u.v.a. 



Sie konzertieren regelmäßig u.a. auch in ausgesuchten Kammermusikreihen sowie auf Festivals und wurden bereits mehrfach zu Live-Produktionen verschiedener Rundfunkanstalten im In- und Ausland eingeladen. 



Beide sind Trägerinnen des Förderpreises des Landes NRW, waren Stipendiaten der Yehudi Menuhin Stiftung "Live-Music-Now" und waren Mitglieder der GEDOK Wuppertal. 



Biographie Wolfgang Welter



Düsseldorfer Schauspieler, Jahrgang 1943, entstammt einem künstlerischen Elternhaus. Der Vater war Dirigent und Professor am Konservatorium in Frankfurt, die Mutter Schauspielerin. Daher war schon eine gehörige Portion künstlerischer Vorschuss mit in die Wiege gelegt. Vom Vater bekam er Gesangsunterricht, Schauspielunterricht beim Frankfurter Schauspieler Hans-Dieter Zeidler. 1967 erfolgte der Umzug nach Düsseldorf, wo Wolfgang Welter in den verschiedensten Gruppierungen der freien Düsseldorfer Theaterszene in ca. 50 Inszenierungen bis 1988 als Schauspieler und Regisseur mitwirkte. 1989 gründete er das Kindertheater „Augen-Blick", das ihn zu Gastspielreisen durch ganz Deutschland führte. 1999 übernahm er die Leitung des Theaters an der Luegallee,Düsseldorf und wurde durch sein komödiantisches Spiel zum beliebten Sympathieträger. 2006 gab er die Leitung des Theaters wieder ab, um sich als freier Schauspieler andere Nischen zu öffnen. Er gastierte z.B. bei den Sommerfestspielen in Ettlingen und Heppenheim, sowie 2011 als Alfred P. Doolittle auf einer "My fair Lady" - Tournee.



Ab 2012 war er freies Mitglied als singender Schauspieler in den unterschiedlichsten buffonesken Rollen beim Düsseldorfer Operettentheater. Außerdem spezialisierte er sich auf solistische theatralische Literaturumsetzungen, sowie Wilhelm-Busch Programmen, mit denen er in ganz Deutschland auf Tournee ging. Daneben waren auch viele Abstecher ins Film-, Fernseh-,oder Werbungsgeschäft.

Er wirkte bei unzähligen Lesungen in ganz NRW, sowie nach der Verlagerung des Lebensmittelpunktes in Schleswig-Holstein mit, sprach verschiedene Hörbücher ein, wirkte als Off-Sprecher bei verschiedenen Industie-Image-Filmen. In Wiltz war er in den unterschiedlichsten Produktionen während der Sommer- und Winterfestspiele zu erleben.



 



 



Programm



 



Georges Bizet                      Carmen Suite: Aragonaise,Intermezzo, Séguedille



 



Lesung : Paulo de Coelho     Wolke und Düne



Lesung : Paulo de Coelho    Mißbrauchte Barmherzigkeit



 



Radamès Gnatalli               Suite Retratos IV.Chiquinha Gonzaga (Corta Jaca)



 



Lesung : Paulo de Coelho     Märchen



Lesung : Paulo de Coelho     Rai erzählt



 



Máximo Diego Pujol                      Tango                                                                                           



Enrique Granados               aus Danza Española : Nr.2 Oriental



 



Lesung : Paulo de Coelho     Dschingis Khans Falke



Lesung : Paulo de Coelho      Vom Genuss des Gewinns



 



Manuel de Falla                  Danza del Terror y Danza Ritual del Fuego



Gioacchino Rossini                         Ouvertüre La gazza ladra



 



Lesung : Paulo de Coelho     Katzen Meditation



 



Antoine de Lhoyer              Opus 31 / 1 und 3.Satz



 



Lesung : Paulo de Coelho     Butterbrot



Lesung : Paulo de Coelho       Der Klavierspieler



 



Isaac Albéniz                                   Aragon



 



Lesung : Paulo de Coelho     Wie haben wir bloß überlebt



Lesung : Paulo de Coelho     Was am Menschen witzig ist



 



Astor Piazzola                     Primavera Porteña



 


Media

Venue

Kirche
24 Tom
9651 ESCHWEILER
Likisambulu

Price(s):

  • Voller Tarif :
    10.00
  • Ermäßigt :
    5.00

Contact information for this event

Phone:

Organizer

De Klenge Maarnicher Festival Zusammenarbeit mit dem „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“

Share Event

Add to calendar

De Klenge Maarnicher Festival

-
Add to calendar 2020-04-25 20:00:00 2020-04-25 21:30:00 De Klenge Maarnicher Festival Samedi 25 avril 2020 Duo de guitares „ Weimersisters “ avec lecture de textes par l’acteur Wolfgang Welter Eglise d’Eschweiler/Wiltz 20h00 Sous le patronage de la commune de Wiltz. En collaboration avec le „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“. Plein tarif: 10 € - tarif réduit: 5 €     "La poésie rencontre le jeu de cordes"   Vous allez vivre une soirée passionnante avec lecture de textes par l’acteur Wolfgang Welter, illustrés et encadrés musicalement à la perfection par le duo de guitares "Weimer Sisters", un jeu en partie nostalgique, rythmée ou furieuse. Cette soirée restera longtemps dans la mémoire des spectateurs.     „Zwei junge Damen waren die Sensation des Abends.  …  Das Gitarrenduo "Weimersisters" (Theresia Hoang und Katharina Weimer) versetzte das Publikum in Staunen.“  [REMSCHEIDER GENERAL-ANZEIGER]       PdF séparé Programm   Georges Bizet                      Carmen Suite: Aragonaise,Intermezzo, Séguedille   Lesung : Paulo de Coelho     Wolke und Düne Lesung : Paulo de Coelho    Mißbrauchte Barmherzigkeit   Radamès Gnatalli               Suite Retratos IV.Chiquinha Gonzaga (Corta Jaca)   Lesung : Paulo de Coelho     Märchen Lesung : Paulo de Coelho     Rai erzählt   Máximo Diego Pujol                      Tango                                                                                           Enrique Granados               aus Danza Española : Nr.2 Oriental   Lesung : Paulo de Coelho     Dschingis Khans Falke Lesung : Paulo de Coelho      Vom Genuss des Gewinns   Manuel de Falla                  Danza del Terror y Danza Ritual del Fuego Gioacchino Rossini                         Ouvertüre La gazza ladra   Lesung : Paulo de Coelho     Katzen Meditation   Antoine de Lhoyer              Opus 31 / 1 und 3.Satz   Lesung : Paulo de Coelho     Butterbrot Lesung : Paulo de Coelho       Der Klavierspieler   Isaac Albéniz                                   Aragon   Lesung : Paulo de Coelho     Wie haben wir bloß überlebt Lesung : Paulo de Coelho     Was am Menschen witzig ist   Astor Piazzola                     Primavera Porteña             Kirche De Klenge Maarnicher Festival Zusammenarbeit mit dem „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“ De Klenge Maarnicher Festival Zusammenarbeit mit dem „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“ UTC public
Organisation

Keywords

Kirche, De Klenge Maarnicher Festival Zusammenarbeit mit dem „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“, De Klenge Maarnicher Festival, „ Poesie trifft Saitenspiel “ Ein Abend, der noch lange bei den Zuschauern nachklingen wird. Freuen sie sich auf einen spannenden Abend mit tiefgründigen Texten, vorgetragen von Wolfgang Welter, und auf teils wehmütige, rasante oder furiose Gitarrenmusik, perfekt interpretiert vom Gitarrenduo „ Weimersisters“, De Klenge Maarnicher Festival Zusammenarbeit mit dem „Uergelveräin Eeschwëller a.s.b.l.“

You may also like...

Musique
Philharmonie Luxembourg
LUXEMBOURG
Musique
Philharmonie Luxembourg
LUXEMBOURG
Musique
Rockhal - Etablissement public Centre de Musiques Amplifiées
ESCH-SUR-ALZETTE